Personen

Projektleitung (verantwortlich im Sinne der DFG)

Christoph Ernst (Universität Bonn)

Antragstellung

Katerina Krtilova (Zürcher Hochschule der Künste)

Jörg Sternagel (University of Applied Sciences Europe, Campus Berlin)

Mitglieder

Nadja Ben Khelifa (Freie Universität Berlin)

Alice R. Christensen (Princeton University)

Fabian Goppelsröder (Freie Universität Berlin)

Katja Grashöfer (Ruhr-Universität Bochum)

Lenore Hipper (Universität Potsdam)

Ulrich Richtmeyer (Fachhochschule Potsdam)

Martin Ritter (Karls-Universität Prag)

Juliane Schiffers (Freie Universität Berlin)

Johanna Seifert (Bauhaus-Universität Weimar)

Florian Sprenger (Goethe-Universität Frankfurt)

Katerina Svatonova (Karls-Universität Prag)

Jochen Venus (Universität Siegen)

Assoziierte

Thomas Bedorf (FernUniversität in Hagen)

Lorenz Engell (IKKM Weimar)

Martina Heßler (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg)

Erich Hörl (Leuphana Universität Lüneburg)

Sybille Krämer (Freie Universität Berlin)

Alice Lagaay (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)

Michael Mayer (Universität Konstanz)

Dieter Mersch (Zürcher Hochschule der Künste)

Miroslav Petricek (Karls-Universität Prag)

Markus Rautzenberg (Folkwang Universität der Künste Essen)

D. N. Rodowick (University of Chicago)

Christiane Voss (Bauhaus-Universität Weimar)

Samuel Weber (Northwestern University)